Sonntag, 19. Dezember 2010

Der Sternenprinz - und andere FantasyMärchen

Und ab Januar 2011 wird es noch märchenhafter...

Es war einmal...


Rena Larf entführt ihre Zuhörer in eine Welt von Elfen, Prinzen und Einhörnern.

Seit 2008 betreibt sie im Internet „Das Hamburger Literatur - Radio“ mit dem sie auch für den Deutschen Engagementpreis 2010 nominiert war.
Auf ihrem eigenen Märchensender liest sie wöchentlich alte und neue Märchen und begeistert ihre Zuhörer mit facettenreichen, modernen FantasyMärchen und alten Klassikern.

Sie sagt über das Märchenschreiben an sich: „Es ist die Sehnsucht nach bedingungsloser Liebe in ihrer schönsten Form, egal wer man ist oder was man hat. Dies erinnert mich an Zeiten, in denen ‚mein Haus, mein Auto, meine Karriere, mein Bankkonto’ unwichtig waren.
Wo die Liebe hinfiel, da blieb sie liegen. Es war gut so, wie es war. Und die Bösen haben meistens auch ordentlich eins auf den Deckel gekriegt!“


„Der Sternenprinz“ ist eine geschenkte Zeit für die Seele.
Der Leser sollte versuchen ganz in der Gegenwart seiner Gefühle zu sein, wenn er dieses Buch zur Hand nimmt. 
Eine Reise in die eigenen Erinnerungen braucht einen wertvollen Begleiter: Das Herz! 

Books on Demand
ISBN 978-3-8423-2456-5
, Paperback, 104 Seiten, 8,95 €
  
Handsignierte Bücher können vorbestellt werden unter:

Neuerscheinung an Weihnachten 2010


Neuerscheinung an Weihnachten:

 

Krasse Märchen Fast vergessen

 

Ausgewählt von Rena Larf

 

„Auf meinen Wilhelm Busch Märchen-Lesungen wurde ich immer wieder nach einem Buch mit seinen schönsten Märchen gefragt. Dann stellten wir mit Erstaunen fest, dass es dies in dieser Form so gar nicht gab. Ab Weihnachten 2010 ist das anders!“

 

Klappentext des Buches

In diesem kleinen Taschenbuch stellt Rena Larf, die Betreiberin des Hamburger Literatur-Radios, ihre ganz spezielle Auswahl der Busch’schen Märchen vor, in denen es manchmal ganz schön derbe zugeht. Da wird gestraft, gehauen, gemordet und gestorben.
Offensichtlich werden in der Märchenwelt des Wilhelm Busch böse Buben gerne mal zur Strafe von vier Ochsen mitten auseinander gerissen oder niederträchtige Stiefmütter in ein durchnageltes Fass gesteckt und darin so lange vom Berg hinab gewälzt, bis sie zu Tode kommen.
Drakonisch und barbarisch geht es zu und zuweilen schadenfroh.
Ein Busch eben. 
Und deswegen heißt diese Ausgabe: Krasse Märchen.

Books on Demand
ISBN 978-3-8391-8701-2, Paperback, 92 Seiten, 8,95 €
  
Handsignierte Bücher können vorbestellt werden unter:

Freitag, 10. Dezember 2010

Lichterglanz in der Hansestadt

Heinz Bornemann hat fotografiert, Rena Larf hat geschrieben: raus gekommen ist dabei ein fröhlich-kritischer Artikel auf GT-WORLDWIDE unter dem Titel "Lichterglanz in der Hansestadt".
Wir sagen: Fröhliche Weihnachten!

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Sorayas Wohlfühl-Oase: „Und auf einmal riecht’s nach Himmel“


Eine neue Kooperation: Kultur & Kosmetik
Adventsveranstaltung am 28.11. 2010 - 15:00 Uhr
Sorayas Wohlfühloase lud am 1. Advent zur weihnachtlichen Lesung

„Und auf einmal riecht’s nach Himmel“

in den gemütlichen Saal der Kath. Pfarrgemeinde St. Bruder Konrad:

 
Die Literaturinterpretin Rena Larf brachte knapp vierzig geladene Gäste von Sorayas Wohlfühl - Oase mit einer Weihnachtslesung dem Himmel ein Stückchen näher.
Hier geht es zu den Impressionen!

Beliebte Posts

[Neuerscheinung] "Keep calm and spank me - 1 " von BÄRBEL MUSCHIOL

NEUERSCHEINUNG "Keep calm and spank me - 1 " von BÄRBEL MUSCHIOL Hallo ihr Lieben! Jeder von uns hat in der Sexualität ...